Stadtchronik

786 Artern erstmalig urkundlich erwähnt

1200 Wasserburg und Marienkirche

1250 Veitskirche

1300 Kaufhaus (wird späteres Rathaus)

1323 Arterner Burgsiedlung wird Stadt mit Stadtmauern und Türmen

1436 Eigene Gerichtsbarkeit

1623 kommen auch die Auswirkungen des 30jährigen Krieges nach Artern

1683 Feuersbrunst Stadt völlig - Dorf teilweise zerstört

1728-1733 durch Borlach wird östlich von der Altstadt eine neue Saline errichtet

1832 Stadt und Dorf werden vereint

1865 Industrie und Fabriken

1906 neues Rathaus

1929 600-Jahr-Feier - Artern als Stadt

1952 Artern wird Kreisstadt

1986 1200-Jahr-Feier nach erster urkundlicher Erwähnung

1990 Städtepartnerschaft mit Einbeck - Niedersachsen

1992 Städtepartnerschaft mit Topolcany - Slowakei

1993 Gebietsreform - Artern verliert seinen Kreisstadtstatus, bleibt aber Mittelzentrum

1994 Patenschaftsvertrag mit der 1. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 381
Artern verliert Kreisstadtstatus

1996 Städtepartnerschaft mit Mazingarbe - Frankreich

1998 Einweihung des DRK Alten- und Pflegeheim am Königstuhl

1999 Übergabe der sanierten Veitskirche

2002 Novalis- und Borlachehrung - Gedenksteine im Salinepark und Tafel auf dem Parkfriedhof

2005 Inbetriebnahme TWB Fahrzeugtechnik GmbH&Co.KG

2006 Sanierung Schleuse und Unstrutwehr                                                                                                                  

2007 Einweihung von "Haus Mara" der Stiftung Finneck

2008 seit Jahresbeginn hat Artern keine Polizeiinspektion mehr
50. Jahrestag der Wetterstation Artern

2009 Spatenstich für Autobahnteilstück der A71

2011 Einweihung des neu gebauten Klärwerks

2012 150 Jahre Jüngkens Aussichtsturm

2013 Freigabe der A71 zwischen dem Autobahndreieck Südharz und der Anschlussstelle Heldrungen
20. Streetbasketballturnier

2016 110 Jahre Arterner Rathaus

        150 Jahre Kleingartenvereins "Kyffhäusergrund"

2017 Errichtung einer neuen Fußgängerbrücke auf dem Friedhof, die durch Spenden finanziert wurde

        50 Jahre Arterner Soleschwimmbad

2019 Zusammenschluss zur Landgemeinde Stadt Artern mit den Ortsteilen Artern, Heygendorf, Schönfeld und Voigtstedt

 

Werbung

ad
ad
ad
ad
ad
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.