Neuigkeiten

Meldung vom 27.08.2019

Zauberei im Kindergarten Heygendorf

Im Kindergarten war einiges los. Am 01. Juli 2019 bekamen die „Riethspatzen“ aus Heygendorf Besuch vom Zauberlehrling, Klaus Kranz, der von den Kindern das Zaubern lernte. Er verzauberte in seiner einstündigen Show nicht nur die Kleinen, auch die Großen staunten als sich der Zauberstab 6-mal teilte oder Hase Hoppel- Poppel verschwunden war. Die Kinder wurden selbst zu kleinen Zaubermeistern und verwandelten gemeinsam in ein leeres Malbuch viele bunte Bilder hinein. Sie halfen dem Zauberlehrling bei vielen leichten und schweren Zaubertricks. So wurden aus bunten Tüchern- bunte Würfel, aus einem Stab wurde ein Blumenstrauß, aus kleinen Glühwürmchen wurde ein wunderschöner Ring, aus einem Ball wurden zwei und sogar ein Huhn legte ein unsichtbares Ei welches dann sichtbar wurde. Es gab staunende, überraschte und begeisterte Gesichter. An diesen magischen Vormittag wurde viel gelacht, gestaunt und geguckt. Alle hatten einen großen Spaß und einige sind wie verzaubert nach Hause gegangen. Mit Zugaben und lautem Applaus verabschiedete sich der Zauberlehrling von seinen Zaubermeistern. Vielen Dank für den faszinierenden magischen Vormittag! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Alle Neuigkeiten

Werbung

ad
ad
ad
ad
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.