Stellenanzeige

Ab 01.09.2020 ist eine Stelle im Kindergarten "Magdalenenstraße" Artern zu vergeben.

Meldung vom 24.07.2020

Im Kindergarten „Magdalenenstraße“ in  Artern

betreut unser Erzieherteam in vier Gruppen Kinder im Alter von 3  Monaten bis zum Schuleintritt.  Die  Stadt Artern  ist  Träger  der  Einrichtung  und  sucht   

ab sofort, spätestens ab 01.09.2020

eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in (m/w/d)

in Teilzeit mit folgendem Profil:

  • Qualifikation als staatl. gepr. Erzieher/in oder vergleichbare in Thüringen anerkannte oder gleichgestellte Ausbildung (gem. ThürKitaG ),

  • hohes Maß an Empathie, Engagement und Eigeninitiative bei der Umsetzung der Bildungsaufgaben und ihrer inhaltlichen Ausgestaltung,

  • hohe fachliche und soziale Kompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit,

  • einen wertschätzenden, liebevollen und individuellen Umgang mit Kindern, 

  • eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten,

  • Bereitschaft, selbständig und flexibel zu arbeiten,

  • ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit in einer kommunalen Kindertagesstätte,

  • tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD). Die Stelle ist in der Entgeltgruppe S8a der Anlage 1 – Entgelt-ordnung (VKA) eingruppiert (§ 12 TVÖD). Die Stufeneinordnung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Berufserfahrung

Die Einstellung erfolgt als Beschäftigungsverbotsvertretung bzw. Mutterschutzvertretung befristet bis zum 07.06.2021, optional Verlängerung für Elternzeit möglich bei mindestens 32 Wochenarbeitsstunden, aufgrund schwankender Kinderzahlen kann die wöchentliche Arbeitszeit um 25 % auf max. 40 Wochenstunden angehoben werden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen per Briefpost bis 14.08.2020 an die

persönlich / vertraulich
Stadt Artern
Personalabteilung, Kennz.: Magdalenenstraße 09.2020
Markt 14,  06556 Artern                                    

Briefpostbewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung (Fahrtkosten) entstehen, werden nicht erstattet. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Torsten Blümel
Bürgermeister

Alle Neuigkeiten

Werbung

ad
ad
ad
ad
ad
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.