Absage für das Monatsgespräch am 06.12.2021 in der "Ländlichen Heimvolkshochschule" Kloster Donndorf

Meldung vom 29.11.2021

Das für Montag, 06. Dezember geplante Montagsgespräch in der Ländlichen Heimvolkshochschule in Kloster Donndorf fällt aufgrund der aktuellen Infektionslage aus. Im kommenden Jahr seien aber wieder abwechslungsreiche Themen geplant, informiert Pfarrer Helfried Maas. So werde es Abende zu Friedrich Barbarossa, Joseph Beuys und den Schwarzburgern im heutigen Kyffhäuserkreis geben. Aber auch die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), internationale Weihnachtsbräuche sowie Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten sollen näher beleuchtet werden, so Maas. Der Wiederstart der beliebten Reihe ist für den 07. Februar geplant.

Alle Neuigkeiten

Werbung

ad
ad
ad
ad
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.