Gelungene e-Bike-Premiere

Artern radelte beim Städtewettbewerb 2021 von enviaM und MITGAS vorläufig auf Platz 1

Meldung vom 13.07.2021

Aktuell läuft vieles anders als bisher gewohnt und so findet auch der Städtewettbewerb in diesem Jahr in veränderter Form statt. Da die beliebte Bühnentour auf Stadtfesten im Versorgungsgebiet von enviaM und MITGAS nicht planbar war, hat man sich entschieden, die Bürgermeister radeln zu lassen. Sie erhalten für jeweils eine Woche ein E-Bike und können damit Kilometer sammeln. Dabei dürfen sie sich auch von Vertretern ihrer Städte und Gemeinden unterstützen lassen. Und das mit der Unterstützung für Bürgermeister Torsten Blümel hat in Artern wunderbar geklappt, teilweise waren die letzten Fahrer um Mitternacht noch unterwegs und erhöhten den Kilometerstand. Der Bürgermeister bedankt sich recht herzlich bei den teilnehmenden Vereinen, die mit vollem Einsatz dabei waren:

  • Kanu- und Wanderverein e.V.
  • Kampfkunstschule Artern e.V.
  • Förderverein Soleschwimmbad e.V.
  • Handballverein 90 Artern e.V.
  • Athletenclub Germania Artern e.V.
  • Sportverein Heygendorf e.V.
  • Kinder- und Jugend-Schalmeienorchester Artern e.V.

Artern startete als 16. Kommune und schob sich auf Platz 1. Nun beginnt das große Warten, es folgen noch 13 Kommunen im Wettbewerb.
Die Kommune mit den meisten Kilometern erhält 4.000 Euro, die nachfolgenden Plätze erhalten ebenfalls gestaffelte Prämien. Alle teilnehmenden Kommunen erhalten mindestens 1.200 Euro. Die Gelder kommen in Artern den mitgefahrenen Vereinen zugute. Nun bleibt es abzuwarten, auf welchem Platz Artern mit dieser tollen Leistung landet.

Den aktuellen vorläufigen Stand finden Sie hier ->

Alle Neuigkeiten

Werbung

ad
ad
ad
ad
ad
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.